Wann brauchen wir als Eltern professionelle Hilfe?

Krisen und zeitweise Verhaltensauffälligkeiten gehören zur normalen Entwicklung eines Kindes. Meistens finden Eltern und Kind mit der Zeit selbst einen Weg aus der Not. Kinder brauchen Zeit für ihre Entwicklung, Entwicklung braucht Zeit.

Entwicklungspraxis Renate Müller – Wann brauchen Eltern professionelle Hilfe?

Diese Zeit sollen und dürfen Sie sich und Ihrem Kind geben. Wenn ...

  • aber das Verhalten Ihres Kindes nicht besser wird, obwohl Sie selbst alles versucht und der Entwicklung Zeit gegeben haben,
  • Sie sich in Ihrem eigenen Umfeld, bei Beratungsstellen und bei Ihrem/r Kinderarzt/-ärztin Hilfe geholt und auch gute Tipps bekommen haben, aber der Erfolg nicht anhält,
  • Ihr Ärger auf Ihr Kind zunimmt,
  • Sie Ihr Kind nicht mehr verstehen und befürchten, dass mit ihm «etwas nicht stimmt»,
  • die körperliche und psychische Entwicklung Ihres Kindes ohne nachweisbare Ursache keine Fortschritte macht,
  • Sie zunehmend zweifeln, ob Sie «gute» Eltern sind,
  • Die Partnerschaft leidet,
  • Ihre Erschöpfung zunimmt und Sie allein nicht zu Ihrer Kraft zurückfinden,

dann ist es Zeit für psychotherapeutische Hilfe für Sie und Ihr Kind und Sie sollten sich melden. Es kann sein, dass Sie aufgrund von anhaltender Belastung Ihrem Kind gegenüber immer wieder in ein eigenes problematisches Verhalten geraten, das Sie selbst nicht wollen. Auf diesem Gebiet sind wir spezialisiert. Dazu gehört auch, dass wir die nötige Zeit für Sie haben.